Bild
Bild

Ambulant Betreutes Wohnen

Sallstr. 57,

30171 Hannover                                             

Tel. 0511 / 909 27 46

abw@dsth.de

 

Bürozeiten: Mo. – Fr. 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

Ambulant Betreutes Wohnen

 

Trotz körperlicher, geistiger oder psychischer Einschränkungen selbständig in der eigenen Wohnung leben – dabei helfen wir Ihnen.

 

Wir begleiten und unterstützen Sie bei allem, was Ihnen schwerfällt. So helfen wir Ihnen beispielsweise, Ihren Tagesablauf und Ihre Freizeit zu gestalten. Wir unterstützen Sie bei Behördenangelegenheiten, im Umgang mit Finanzen und bei der Organisation von Wohnungs-, Körper- und Kleiderpflege. Wir helfen bei Krisen- oder Konfliktbewältigung und beraten und begleiten Sie bei Inanspruchnahme sozialer, therapeutischer und medizinischer Hilfe.

Voraussetzung dafür ist, dass Sie einen festen Wohnsitz in der Stadt oder der Region Hannover haben, alleine in der eigenen Wohnung, bei Ihren Eltern oder in einer WG leben können, Sie volljährig und von einer körperlichen, geistigen oder psychischen Einschränkung betroffen sind und somit dem Personenkreis gemäß §§ 53, 54 SGB XII angehören. Außerdem müssen Sie die Betreuung freiwillig in Anspruch nehmen und in der Lage sein, Absprachen zu treffen.

 

Das Angebot wird durch den Sozialhilfeträger auf Basis von Leistungsvereinbarungen im Rahmen des SGB XII finanziert, kann aber auch über Eigenmittel in Anspruch genommen werden. Die Dauer der Maßnahme richtet sich nach Ihrem individuellen Bedarf. Das Ziel ist eine möglichst selbständige Lebensführung.

 

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein Hilfsangebot für Betroffene und Angehörige. Wir stellen es Ihnen gern kostenlos und unverbindlich vor – auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause.